Kryptoparty (Verschlüsselungsworkshop)

Kryptoparty

Ort: Landesgeschäftsstelle Hessen, Seehofstr. 5, Frankfurt-Sachsenhausen 
Uhrzeit: 19:30 Uhr

Die Piratenpartei Frankfurt lädt zu einer Kryptoparty ein. 

Am Donnerstag, den 12. Dezember 2013, trifft man sich in der Landesgeschäftsstelle der Piratenpartei Hessen, Seehofstr. 5, Frankfurt-Sachsenhausen. Beginn der Veranstaltung ist um 19.30 Uhr.
Die Teilnehmer erhalten Hilfe und Infos zur Installation und Nutzung von Software zur Verschlüsselung von E-Mails. Wer seinen eigenen Laptop mitbringt, kann die Software gleich vor Ort installieren und ausprobieren.
Die Teilnahme ist kostenfrei. 
Da nur begrenzt Plätze zur Verfügung stehen, bitten die Piraten jedoch um eine Anmeldung unter: 
kontakt@piratenpartei-frankfurt.de

Datum: 
12 Dezember, 2013 - 19:30 - 22:00

Über welche Wege informiert ihr euch über uns? (Umfrage)

Website
18% (2 Stimmen)
Mitgliederrundmails
9% (1 Stimme)
Twitter
36% (4 Stimmen)
Facebook
9% (1 Stimme)
Google+
18% (2 Stimmen)
Newsletter (Website)
0% (0 Stimmen)
Stammtisch
0% (0 Stimmen)
Piraten-Veranstaltungen
9% (1 Stimme)
Sonstige (bitte im Kommentar ggfs erläutern)
0% (0 Stimmen)
Gesamtstimmen: 11

Veranstaltungshinweis: Interessierten- und Neumitgliederabend am 10. und Kryptoparty am 12. Dezember 2013

Veranstaltungshinweis:
Interessierten- und Neumitgliederabend am 10. und Kryptoparty am 12. Dezember 2013

Sehr geehrte Damen und Herren, 

auf folgende zwei Veranstaltungen des Kreisverbandes Frankfurt am Main in den Räumen der Landesgeschäftsstelle in der 50. Kalenderwoche möchten wir hinweisen und bitten um Veröffentlichung:

- Interessierten- und Neumitgliederabend am 10.12.2013, 19:30 Uhr
- Kryptoparty am 12. Dezember 2013, 19:30 Uhr

Erste Sprechstunde unseres neuen Bundesvorsitzenden Thorsten Wirth @insidex im Dicken Engel

via Krähennest:

Thorsten hat die Montagssprechstunden-Zeit genutzt um als neuer Bundesvorsitzende Fragen der Mitglieder zu beantworten.
Dauer (ca.): 120 Minuten
Moderation: moonopol

Hier zum Blogbeitrag des Krähennests - und Podcast anhören und herunterladen.

Thorsten Wirth zum Bundesvorsitzenden der Piratenpartei gewählt

(Bremen/Frankfurt) Mit einer Zustimmung von 78 Prozent wurde der 45-jährige Thorsten Wirth aus Frankfurt zum Vorsitzenden der Piratenpartei Deutschland gewählt. Wirth ist seit 2006 Mitglied der Piratenpartei und eines der Gründungsmitglieder des Landesverbands Hessen. Er ist nun zum zweiten Mal Mitglied des Bundesvorstands. In seiner ersten Amtsperiode von Juli 2009 bis Mai 2010 war es als Beisitzer tätig und übernahm die Aufgaben des Politischen Geschäftsführers. In Hessen war er von der Gründung im Februar 2007 bis Februar 2009 im Landesvorstand als Stellvertretender Vorsitzender sowie als Vorsitzender tätig.

Wirth engagiert sich vor allem für die Themen Datenschutz und  Urheberrecht und hat bereits zahlreiche Veranstaltungen der Piratenpartei organisiert. 2008 und 2009 kandidierte er für den Hessischen Landtag auf Listenplatz eins (2008) und zwei (2009). Bei der Europawahl 2009 war er auf Platz vier des Bundesliste, bei der Bundestagswahl 2009 auf Listenplatz 1. Seit der Kommunalwahl 2011 arbeitet Wirth für die "ELF-Piraten" in der Stadtverordnetenversammlung in Frankfurt am Main als Fraktionsreferent.

Hier können Sie seine Vorstellungsrede ansehen (YouTube):

Quelle: Pressemitteilung Piratenpartei Hessen

Foto: Joachim S. Müller (CC-BY-SA)

Neumitglieder-Informationsabend - Dezember 2013

Diese Veranstaltung richtet sich an Neumitglieder der Piratenpartei, aber auch an alle Interessierten. Neben einer kleinen Vorstellungsrunde ist ein kurzer Vortrag über die Piraten und ihre Mitmachmöglichkeiten geplant.

Der Abend soll beim ersten Einstieg in die Piratenpartei helfen. Im Anschluss ist Zeit für Fragen und eine Diskussion geplant.

Da der Raum nur ein begrenztes Platzangebot von rund 10 Plätzen bietet, bitten wir alle Interessierten sich formlos per E-Mail anzumelden: informationsabend@piratenpartei-frankfurt.de. Wir werden an dieser Stelle bekannt geben, wenn keine Plätze mehr verfügbar sind.

Durch den Informationsabend führt Silke Suck

Wo: Landesgeschäftsstelle Piratenpartei Hessen, Seehofstr. 5, Frankfurt am Main
Wann: 10.12., 19:30 Uhr

Datum: 
10 Dezember, 2013 - 19:30 - 22:00

Europäisch Denken - Kommunal Handeln (Diskussionsabend)

Wie wirkt Europa auf die Stadt? Wie nutzt die Stadt Europa?

Am 22. November um 20.00 Uhr werden Herbert Förster und Martin Kliehm, die beide Stadtverordnete der ELF Piraten Fraktion im Frankfurter Römer sind, sich in einer offenen Diskussionsveranstaltung mit folgenden Fragen auseinandersetzen.

  • Zwei von drei europäischen Gesetzen greifen direkt in das Leben unserer Kommune ein.
  • Was bedeutet dies für die kommunale Selbstverwaltung und welche Rolle spielt die Kommunalpolitik in der und für die EU?
  • Wann greifen überhaupt EU-Entscheidungen?
  • Wo bestehen noch europäische Entwicklungspotenziale bei der Erfüllung ihrer ureigenen Anliegen, der Versorgung der Bürger mit den verschiedenen Diensten, der sogenannten "Daseinsvorsorge"? 

Newsletter 2013.7

Hallo Piraten, Freibeuter und Freunde,

die Wahlen sind vorbei, in Bayern, Hessen und im Bund. Wir alle kennen die Ergebnisse und ziehen daraus eigene Erkenntnisse. Aber wir sind immer noch da. Und jetzt und in Zukunft werden die Piraten und ihre Visionen, Ideen und Positionen bezüglich des Datenschutzes, Informationsfreiheit und Transparenz mehr gebraucht als je zuvor. Das betrifft auch den Kreisverband Frankfurt. Hier eine weitere Newsletter-Ausgabe kurz vor den anstehenden Vorstandswahlen im hessischen Landesverband am Samstag und Sonntag in Nordhessen.

Viel Spaß beim Lesen der kurzen, aber wichtigen Inhalte und bis bald,
Euer Alex :)

P.S: Weitere Informationen und Termine sind auf unserer Website http://www.piratenpartei-frankfurt.de zu finden

 

Inhalt:

# ELF Piraten Fraktion im Römer: Haushaltsklausur 1.-3. November
# Quo vadis KV Frankfurt
# Neumitglieder-Informationsabend
# Kryptopartys in Frankfurt
# Workshop: Piratenwiki – Grundlagen für Anfänger
# Hessischer Frauenstammtisch
# Piraten Sushi-Stammtisch
# Protokoll Vorstandssitzung September 2013
# Spenden
# Kontakt

Europa, wo geht es hin? Ein Interview mit Julia Reda

Zum Thema "Europa - wo geht es hin" habe ich ein Interview mit Julia "@Senficon" Reda geführt. 
Julia ist 26 Jahre jung, seit 2009 Mitglied in der Piratenpartei und ist Vorsitzende der Jungen Piraten Europa. Außerhalb der Partei steht Julia kurz vor dem Abschluss ihres Studiums der Politikwissenschaft. Europa ist ihr Steckenpferd und sie arbeitet in der AG Europa am Europapolitischen Programm der Piraten mit. Das Foto von Julia ist cc-by-sa @bartjez lizenziert.
 
Hallo Julia. Welche Rolle spielt Europa in der Weltpolitik? 
 
Die EU ist gemessen an ihrem Bruttoinlandsprodukt der größte Wirtschaftsraum der Welt. Gleichzeitig ist sie ein Vorbild für die friedliche Überwindung von Konflikten mit demokratischen Mitteln. Dieses Gewicht international für die Verteidigung und den Ausbau von Grundrechten zu nutzen, wird eine der großen Aufgaben der nächsten Jahre sein. Problemen wie der flächendeckenden Kommunikationsüberwachung durch Geheimdienste oder dem Klimawandel wird durch nationalstaatliche Reaktionen nicht beizukommen sein. Wir müssen also dafür sorgen, dass die EU hier Teil der Lösung und nicht Teil des Problems ist.

Neumitglieder-Informationsabend - für Neumitglieder und Interessierte

Diese Veranstaltung richtet sich an Neumitglieder der Piratenpartei, aber auch an alle Interessierten. Neben einer kleinen Vorstellungsrunde ist ein kurzer Vortrag über die Piraten und ihre Mitmachmöglichkeiten geplant.

Der Abend soll beim ersten Einstieg in die Piratenpartei helfen. Im Anschluss ist Zeit für Fragen und eine Diskussion geplant.

Da der Raum nur ein begrenztes Platzangebot von rund 10 Plätzen bietet, bitten wir alle Interessierten sich formlos per E-Mail anzumelden: informationsabend@piratenpartei-frankfurt.de. Wir werden an dieser Stelle bekannt geben, wenn keine Plätze mehr verfügbar sind.

Durch den Informationsabend führen Alex Schnapper und Pawel Borodan

Wo: Landesgeschäftsstelle Piratenpartei Hessen, Seehofstr. 5, Frankfurt am Main
Wann: 17.10., 19 Uhr

Datum: 
17 Oktober, 2013 - 19:00 - 21:00
Inhalt abgleichen