Allgemein

Wir sagen danke und bleiben für Dich in der Frankfurter Kommunalpolitik!

„Wahlen alleine machen noch keine Demokratie.“ – Barack Obama

Am Donnerstagmittag, 18.03.2021, gegen 13 Uhr haben die Ergebnisse der Frankfurter Kommunalwahl für die Stadtverordnetenversammlungen vorgelegen. Bis zum Schluss war es für uns ein Wechselbad der Gefühle und am Ende konnten wir uns darüber freuen, dass Herbert Förster die Frankfurter PIRATEN für weitere fünf Jahre als Stadtverordneter im Römer vertreten wird.

Während viele alte und neue Mandatsträger nun in Fraktionsverhandlungen gehen und die Regierungskoalition noch nicht einmal gebildet ist, haben die Frankfurter PIRATEN und die Die PARTEI bereits Nägel mit Köpfen gemacht: Die DIE FRAKTION wird fortgeführt: Gemeinsam mit Nico Wehnemann und Falko Görres, beide von Die Partei, wird Herbert Förster die Kommunalpolitik im Römer in den kommenden fünf Jahren nach Vorne bringen.[1]

Er wird als Mitglied in folgenden Ausschüssen arbeiten:

  • Planung, Bau und Wohnungsbau
  • Haupt- und Finanzausschuss
  • Ältestenrat [2]

Für Lothar Krauß, der von November 2018 bis zur Kommunalwahl für die Frankfurter PIRATEN im Ortsbeirat 2 gesessen hat, hat es dieses Mal für eine Wiederwahl leider nicht gereicht. Wir nutzen die Gelegenheit und möchten uns an dieser Stelle ganz herzlich bei Lothar für seine Arbeit im Ortsbeirat 2 bedanken. Von der Einführung einer Online-Bürgersprechstunde bis hin zu smarten Parkbänken und der Mobilität vor Ort hat sich Lothar für viele piratige Themen in seinen Stadteilen eingesetzt.

Nicht zu vergessen, gilt unser Dank auch Jürgen Erkmann, der vor Lothar Krauß bis November 2018 im Ortsbeirat 2 für die Frankfurter PIRATEN tätig gewesen ist. In den Jahren seiner Tätigkeit hat er an ungezählten Terminen vor Ort teilgenommen, Anträge eingebracht, Mitstreiterinnen und Mitstreiter gewonnen, seine Stimme erhoben.

“Ich freue mich sehr, dass wir bei der Kommunalwahl unser Mandat im Römer verteidigen konnten. Auch wenn es dieses Mal nicht für Plätze in den Ortsbeiräten gereicht hat, so bin ich der festen Überzeugung, dass wir es schaffen, die Frankfurter Bürgerinnen und Bürger von unseren Themen und unserer Kommunalpolitik zu überzeugen. Unser größter Dank gilt natürlich unseren Wählerinnen und Wählern und allen Unterstützerinnen und Unterstützern! Gemeinsam gestalten wir nun Dein Frankfurt. Deine Zukunft.”

Martina Scharmann, Vorsitzende der Piratenpartei Frankfurt am Main