Einladung zur Aufstellungsversammlung für Wahlkreis 183 zur Bundestagswahl 2017

Einladung zur Aufstellungsversammlung für Wahlkreis 183 zur Bundestagswahl 2017

Liebes Mitglied,

hiermit lädt Dich der Vorstand des Kreisverbandes Frankfurt am Main der Piratenpartei Deutschland herzlich zur Aufstellungsversammlung für die Direktkandidaten für den Wahlkreis 183 zur Bundestagswahl 2017 des Kreisverbands Frankfurt am Main ein. Diese findet am Sonntag, den 27. November 2016 ab 11:00 Uhr (im Anschluss an die Aufstellungsversammlung für Wahlkreist 182) im Haus der Jugend Frankfurt, Deutschherrnufer 12, 60594 Frankfurt am Main statt.

Bitte bring Deinen gültigen Personalausweis oder gültigen Reisepass mit aktueller Meldebescheinigung für die Akkreditierung mit, welche ab 9.30 Uhr möglich ist. 

Die vorläufige Tagesordnung:

  • Eröffnung, Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit
  • Wahl der Versammlungsleitung
  • Wahl der Protokollführung
  • Feststellung der form- und fristgerechten Einladung 
  • Beschlussfassung über die Tagesordnung
  • Frage nach Zweifeln an der Stimmberechtigung einer an der Versammlung teilnehmenden Person 
  • Bestimmung von zwei Teilnehmenden als Zeugen 
  • Abstimmung über die Geschäftsordnung
  • Abstimmung über die Wahlordnung
  • Wahl der Wahlleitung
  • Wahl der Wahlhelferinnen und -helfer
  • Vorschlag von Kandidierenden
  • Vorstellung der Kandidierenden
  • Wahl der Kandidierenden
  • Bestimmung einer Vertrauensperson und einer stellvertretenden Vertrauensperson 
  • Schlusswort der Vorstands des Kreisverbands           
  • Schließen der Aufstellungsversammlung durch die Versammlungsleitung

***

Alle wichtigen Informationen rund um den Parteitag und Anträge findest Du im Wiki:
http://wiki.piratenpartei.de/HE:Kreisverband_Frankfurt_am_Main/av-btw2017-183

Wahlberechtigt sind alle Mitglieder der Piratenpartei Deutschland, die zum Zeitpunkt des Zusammentretens der Aufstellungsversammlung das aktive Wahlrecht im Wahlkreis 183 in Frankfurt am Main zur Bundestagswahl 2017 besitzen.

Zur Feststellung der Stimmberechtigung (Akkreditierung) ist die Vorlage eines gültigen Personalausweises oder eines gültigen Reisepasses mit der Meldebescheinigung des zuständigen Einwohnermeldeamtes unbedingt erforderlich!

Für die Kandidierenden:

Wir freuen uns auf Deine Teilnahme!

Der Vorstand

Martina, Sebastian, Stefan, Sabrina und Richard