Manfredo Mazzaro

Ich bin Sachsenhäuser (1971 geboren, aufgewachsen und lebe hier), habe in Frankfurt Jura und Soziologie studiert und arbeite in der IT, seit 2005 als Internet-Consultant, wobei ich mich hauptsächlich um den Bereich Business Development  kümmere.

Einige Freunde, die mich gut kennen, rieten mir bereits 2006, mal bei den Piraten vorbeizuschauen. Aber wie das so ist, habe ich das etliche Male aufgeschoben, bis 2011 dann doch zum Stammtisch gegangen und direkt eingetreten bin. Kurz darauf hatten wir schon OB-Wahlkampf und ich habe gern direkt beim Plakatieren und noch lieber den Infoständen mitgemacht.

Ich bin von klein auf politisch sehr interessiert, war aber bisher in keiner Partei aktiv.  In den Piraten sehe ich weit mehr als nur eine Sparten-Gruppierung, sondern den besten Versuch, Demokratie außerhalb der Marketingkampagnen, die man "Wahlen" nennt, zu leben. Dabei steht es jedem frei, seine Meinung zu sagen oder selbst zu recherchieren, um sich in Themen einzubringen, die einen beschäftigen.

Ich bin sehr zuversichtlich, dass wir bald bei allen Themen die Bürger interessieren sehr gute Konzepte haben und viele Leute, die das auch vermitteln können - eben weil wir selbst interessierte Bürger sind. Das gelingt über unterschiedliche Internettools, aber dabei dürfen wir keinen zurücklassen, im Netz und im Real Life.

Denn auch offline können wir Bürger über unsere Politik informieren und so werde ich an vielen Infoständen zu finden sein und man trifft mich auch stets beim Stammtisch "Südnomaden", den ich 2012 gegründet habe.

Über unsere Stadtgrenzen hinaus engagiere ich mich u. a. in der piratigen Energiepolitik.

Weitere Infos findet Ihre hier:http://wiki.piratenpartei.de/Benutzer:Fredo. Über Fragen und Anregungen freue ich mich via E-Mail: mazzaro@gmx.de oder Twitter: @fredo_ffm

Noch keine Bewertungen vorhanden