Piraten bei der BGE17-Tournee zum Thema Bedingungsloses Grundeinkommen in Frankfurt

Sebastian Alscher - Bundestagskandidat

Nach Bonn, Eisenach und Oberhausen ist die BGE17-Tournee am 06. Mai 2017 mit einer Veranstaltung zum Bedingungslosen Grundeinkommen (BGE) auch in der Mainmetropole Frankfurt zu Gast. Diese findet von 11:00 bis 15:00 Uhr in der Aula der Philosophisch-Theologischen Hochschule Sankt Georgen, Offenbacher Landstr. 224 in Frankfurt am Main (Strassenbahn Linie 15,16,18, Haltestelle Balduinstr.) statt. Die katholische Akademie Rabanus Maurus ist Mitorganisatorin dieser Veranstaltung. Unter dem Motto "Das Bedingungslose Grundeinkommen - Ein Gewinn für Alle" möchten die Organisatoren der BGE17-Tournee die Diskussion über das Grundeinkommen in Deutschland präsent halten und diese Idee innerhalb der Bevölkerung mehrheitsfähig machen.

Für die PIRATEN mit dabei sein wird Sebastian Alscher, Spitzenkandidat für die Bundestagswahl. Der Frankfurter hat 15 Jahre lang für internationale Investmentbanken gearbeitet und Lösungen für Versicherungen und berufständische Versorgungswerke entwickelt und vertrieben. Vor einem Jahr entschied er sich für einen Richtungswechsel, um mehr Zeit für die Familie zu haben und sich für gesellschaftliche Belange einzusetzen.

"Viele Errungenschaften unserer Gesellschaft, mit ihrer Kultur, Kreativität und Erfindungsreichtum, waren nur möglich, weil Menschen die Freiheit hatten, Neues auszuprobieren. Und dies war ein Gewinn für Alle. Auch deshalb ist das Bedingungslosen Grundeinkommen eine große Chance für unser Land.", so Sebastian Alscher. Auch aus diesem Grund setzt sich die Piratenpartei für Lösungen ein, die eine sichere Existenz und gesellschaftliche Teilhabe individuell und bedingungslos garantieren und dabei ebenfalls wirtschaftliche Freiheit erhalten und ermöglichen.

Auf der deutschlandweiten BGE17-Tournee werden den Besuchern von der Piratenpartei und weiteren BGE-Initiativen umfangreiche und breitgefächerte Informationen angeboten. An den Infotischen und im Rahmen eines World-Café genannten Forums können die Gäste den BGE-Referierenden direkt Fragen stellen sowie Meinungen und Ansichten untereinander austauschen.

Nur in einer "Allianz zum Grundeinkommen", so sind sich die Organisatoren einig, kann diese wichtige gesellschaftliche Aufgabe angegangen werden.

Informationen und Termine zur BGE17-Tournee sind unter www.bge17-tournee.blog abrufbar.

Mit freundlichen Grüßen

Martina Flasch

Diese Pressemitteilung wurde veröffentlicht durch Pressesprecherin Martina Flasch
des Kreisverbandes Frankfurt am Main der Piratenpartei Deutschland
Kreisgeschäftsstelle
Postfach 11 14 51
60049 Frankfurt / Main
E-Mail: martina.flasch@piratenpartei.de

 

Foto: CC BY-SA 2.0 von Joachim S. Müller - weitere Fotos zur Auswahl unter: http://sebastian-alscher.de/bilder/

Noch keine Bewertungen vorhanden