Piraten und Anonymous informieren Bürger über das Recht auf Privatsphäre #IDP13

Vergangenen Samstagmittag informierten Pirat*innen aus Frankfurt und Umgebung und einige Aktivist*innen von Anonymous bei Minustemperaturen und Schneefall an der Hauptwache interessierte Bürger*innen über das Recht auf Privatsphäre und über Themen wie INDECT, Vorratsdatenspeicherung und Grundrechte.


(Foto: bwinkelkanone)

Der Grund für die Mahnwache war der "Internationale Tag für Privatsphäre" (International Day of Privacy, bei Twitter unter dem Hashtag "#idp13"). Viele Bürger*innen zeigten sich interessiert, nahmen Infomateral und Flyer zu INDECT und auch Grundsatzprogramme der Piratenpartei mit. Nach knapp zweieinhalb Stunden erfolgreicher und interessanter Gespräche mit Mitbürger*innen beendeten wir die Mahnwache. 


(Foto: @derschnappi)

Vielen Dank allen Beteiligten. Die nächste Mahnwache kommt bestimmt. 

Noch keine Bewertungen vorhanden