Newsletter 2013.4

Hallo Frankfurter Piraten und Interessierte,

wie die Zeit vergeht - es ist schon Anfang Juni und seit dem letzten Newsletter im März/April ist einiges geschehen. Besonders vergangenes Wochenende ist Frankfurt bei vielen in schmerzhaften Erinnerungen hängen geblieben, unsere zwei Beobachter*innen haben hierzu ihre Berichte aufgeschrieben [1]. Bezüglich der "Blockupy"-Demonstration gibt es inzwischen einen Aufruf zu einer Solidaritätsdemonstration kommenden Samstag, 8. Juni, 12 Uhr die gleiche Strecke [2]. Diesmal geht es insbesondere gegen die Verletzung von Grundrechten (Meinungs- und Pressefreiheit, Art 5 GG, Versammlungsfreiheit Art 8 GG, Handlungsfreiheit Art 2 I GG, das Recht auf körperliche Unversehrtheit, Art 2 II GG, Recht auf Eigentum, Art 14 I, III GG.).

Neben unseren Piratengedanken gibt es auch nun die Freiheitsgedanken [3].

Außerdem ganz wichtig: Wir brauchen Unterschriften [4], für die Zulassung zur Landtagswahl brauchen wir eure Hilfe! Leider sind wir nicht automatisch zur Wahl zugelassen, sondern benötigen Unterstützungsunterschriften. Für unsere Landesliste benötigen wir 1000 Unterstützende, für jeden Direktkandidaten jeweils 50 aus dem entsprechenden Wahlkreis. Damit nicht einige wochenlang unterwegs sind, um Unterschriften zu sammeln, bitten wir Dich, uns zu helfen. Wir danken Dir sehr für Deine Hilfe! 

Und es gibt wie immer viel zu tun und zu berichten, daher beschränke ich mich in diesem Editorial auf diese wenige Zeichen Bits und Bytes und gebe die folgenden Inhalte in die Obhut eurer Augen zum Lesen.
Euer Alex Schnapper

[1] http://www.piratenpartei-frankfurt.de/content/aufklaerung-von-blockupy-grundrechte-sind-nicht-unterdrueckbar
[2] http://www.piratenpartei-frankfurt.de/content/demonstration-am-862013-ab-1200-uhr-auf-der-blockupy-route
[3] http://www.piratenpartei-frankfurt.de/category/tags/freiheitsgedanken
[4] http://www.piratenpartei-frankfurt.de/content/wir-brauchen-unterschriften

# Aktuelles
- Neuer Vorstand Kreisverband Frankfurt
- Mahnwachen vor der Universitätsbibliothek Frankfurt 
- Protokoll Vorstandssitzung April und Mai 2013
- ELF Piraten Fraktion
- Piratengedanken
- Termine in Frankfurt und überregional
- Frankfurter Piraten stellen sich vor
- Spenden

# Neuer Vorstand Kreisverband Frankfurt am Main
Die Mitglieder des Kreisverbandes Frankfurt am Main wählten am 21. April im DGB-Gewerkschaftshaus turnusgemäß ihren neuen Vorstand für ein Jahr. Die 33 akkreditierten Piraten entlasteten den alten Vorstand sowohl finanziell als auch politisch. Anschließend wurde ein neuer Vorstand durch die Anwesenden gewählt. Neue Vorsitzende des größten hessischen Kreisverbandes in der Landesgliederung ist die 34-jährige Jeanette Westphal, die ihren bisherigen Schwerpunkt in der Piratenpartei vor allem auf organisatorische Arbeit und Vernetzung gelegt hat. Auf den Posten der Generalsekretärin wurde Martina Scharmann (44) gewählt. Schatzmeister Alexandros Zachos (38)  wurde im Amt bestätigt. Komplettiert wird der Vorstand durch die Beisitzer Lara Pszenny (20), Nicole Seiler (32) und Olaf Finkbeiner (44). 
Link: http://www.piratenpartei-frankfurt.de/content/kreisverband-frankfurt-w%C3%A4hlt-neuen-vorstand

# Mahnwachen vor der Universitätsbibliothek Frankfurt
Seb hat für die nächsten drei Vormittage (5.-7.6., 10-12:30 Uhr) Mahnwachen vor der Universitätsbibliothek angemeldet und wird sich da mit seinem Tischchen und Sonnenschirm zum Unterschriften sammeln hinstellen. Wer Zeit und Lust hat, kann ja vorbei kommen und ihm Gesellschaft leisten (bzw. aktiv Leute anquatschen)
Link: http://www.piratenpartei-frankfurt.de/content/mahnwachen-vor-der-universitaetsbibliothek-frankfurt

# Protokoll Vorstandssitzungen April und Mai 2013
Die Protokolle der Vorstandssitzungen sind wie immer im Wiki zu finden, unter: 
http://wiki.piratenpartei.de/HE:Kreisverband_Frankfurt_am_Main/Vorstand/Sitzungen

# ELF Piraten Fraktion
Die Stadtverordnetenversammlung richtet nach § 50 (2) HGO in Verbindung mit § 10 (2) GO STVV einen Akteneinsichtsausschuss „Blockupy 2013“ ein. Gegenstand des Ausschusses soll die Klärung der Fragen sein...: 
http://elf-piraten.de/blog/2013-06-04/akteneinsichtsausschuss-blockupy/
Verletzte durch Polizeigewalt bei Blockupy 2013 - Dringliche Anfrage der ELF Piraten Fraktion gemäß § 18 (3) GO STVV:
Laut vorläufigen Angaben von Demosanitäterinnen und -sanitätern wurden am Samstag, den 1. Juni 2013, bei der Demonstration „Blockupy“ mindestens 320 Menschen Opfer von Polizeigewalt. Aufgrund des hohen öffentlichen Interesses bitten wir den Magistrat, in der Stadtverordnetenversammlung die folgenden Fragen zu beantworten.
http://elf-piraten.de/blog/2013-06-04/verletzte-durch-polizeigewalt-bei-blockupy/

# Piratengedanken
Unsere Piratengedanken können gerne mit weiteren Gedanken gefüllt werden, falls Ihr welche habt, schickt sie uns zu. Unsere bisherigen Piratengedanken sind hier zu finden:
http://www.piratenpartei-frankfurt.de/category/tags/piratengedanken

# Termine in Frankfurt und überregional
- Vorstandssitzung: Dienstag, 18.06.2013 um 20 Uhr in der Landesgeschäftsstelle, Seehofstr. 5, Frankfurt-Sachsenhausen
- Hessischer Frauenstammtisch: 23.06.2013, 11 Uhr in Frankfurt: https://frauenstammtisch.piratenpad.de/Termine
- Öffentliche Fraktionssitzung der ELF Piraten Fraktion im Römer: so ziemlich jeden Mittwoch um 19:30, auch via Video-Stream und Telefonkonferenz http://elf.pt/fraktionssitzung/
- alle Frankfurter Stammtisch-Termine (Mitte, Süd, West) 
findet Ihr wie immer unter: http://www.piratenpartei-frankfurt.de/content/unsere-treffen
Falls Ihr von Terminen wisst, die in Frankfurt und in einem Zusammenhang mit uns Piraten stehen und noch nicht im Kalender aufgeführt sind, teilt uns dies bitte mit, E-Mail über kontakt@piratenpartei-frankfurt.de. Unsere Termine werden automatisch auch im landesweiten Kalender synchronisiert und angezeigt.
Die Terminübersicht für Juni 2013 findet Ihr auf unserer Website:
http://www.piratenpartei-frankfurt.de/calendar/2013-06

# Frankfurter Piraten stellen sich vor
Bei uns Piraten sind nicht nur Vorstände wichtig, sondern auch die Basis. Doch wer sind unsere Vorstände und wer gehört alles zur Basis? Warum sind sie bei uns und was machen sie? Das könnt Ihr auf folgenden Webseiten nachlesen:
http://www.piratenpartei-frankfurt.de/content/basis
http://www.piratenpartei-frankfurt.de/content/vorstand
Jeder Frankfurter Pirat, der sich ebenfalls gerne vorstellen möchte, kann dies per E-Mail tun, mit Text und Bild an: stefan.schimanowski@piratenpartei-hessen.de.

# Spenden
Für zukünftige Aktionen benötigen wir weiterhin Eure finanzielle Unterstützung! Zum Beispiel um neue Flyer, Kugelschreiber, Aufkleber oder weiteres Informationsmaterial für Info-Stände ordern zu können. Hinzu kommen Klebeband, Edding und anderes Verbrauchs- und Bastelmaterial. Jeder Euro zählt. 
Bei speziellen Fragen hierzu könnt Ihr gerne unseren Schatzmeister Alexandros Zachos kontaktieren: schatzmeister@piratenpartei-frankfurt.de
Weitere Information unter: http://www.piratenpartei-frankfurt.de/content/spenden

Wenn Ihr Fragen, Anregungen oder Kritik habt gibt es viele Möglichkeiten uns zu kontaktieren:
* E-Mail an: kontakt@piratenpartei-frankfurt.de
* Facebook https://www.facebook.com/piratenfrankfurt
* Google+Seite: http://iPir.at/piratenffmgplus
* Twitter: http://twitter.com/Piraten_FFM

Euer Kreisverband Frankfurt am Main,
für den Newsletter: Alexander Schnapper 
http://www.piratenpartei-frankfurt.de