Spenden

Unterstütze die Piratenpartei Frankfurt

Die Piratenpartei finanziert sich aus Mitgliedsbeiträgen, Parteienfinanzierung und Spenden.

Damit wir noch mehr Menschen mit unseren Ideen erreichen können, sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Neben der Teilnahme an der Kommunalwahl im kommenden Jahr, benötigen wir Deine Unterstützung insbesondere zur Finanzierung von Aktionen, Werbematerial und Informationsveranstaltungen.

Falls Du uns etwas spendest, bedanken wir uns schon jetzt ganz herzlich für Deine Hilfe!


Spende per Überweisung

Kontoinhaber: Piratenpartei Frankfurt
Bank: GLS Gemeinschaftsbank eG
IBAN: DE40430609676016693400
BIC: GENODEM1GLS

Bitte gib im Verwendungszweck unbedingt folgendes an:
Zweck: Spende Kreisverband Piraten Frankfurt
Vor- und Nachname, Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort

Spende per Lastschrift

Am einfachsten ist eine Spende per Lastschrift. In unserem Spendenportal kannst Du uns sowohl eine einmalige als auch regelmäßige Spenden zukommen lassen.


Spenden an die Piratenpartei Frankfurt sind steuerlich absetzbar!

Bitte gib dafür Name und Anschrift an. Im Februar nächsten Jahres erhältst Du ab einer Spendensumme von 51 Euro von uns eine Spendenquittung zur Vorlage beim Finanzamt. Spenden bis zu 200 Euro im Jahr kannst Du auch per vereinfachtem Spendennachweis (Kontoauszug) geltend machen.

Bis zu einer Höhe von 1650 Euro (3300 Euro bei Ehepaaren) pro Jahr können Mitgliedsbeiträge und Spenden an politische Parteien als Steuerermäßigung nach § 34g EStG geltend gemacht werden. Diese Steuerermäßigungen wirken sich zu fünfzig Prozent direkt steuermindernd aus. Das bedeutet, für jeden Euro Spende erhält man fünfzig Cent Steuerminderung. Hat man in einem Jahr mehr als 1650 Euro (3300 Euro bei Ehepaaren) an Mitgliedsbeiträgen und Spenden an politische Parteien bezahlt, kann man darüber hinaus gehende Spenden bis zu weiteren 1650 Euro (3300 Euro bei Ehepaaren) als Sonderausgaben nach § 10b EStG geltend machen. Sonderausgaben werden vom zu versteuernden Einkommen abgezogen. Wie viel man hier konkret spart, hängt vom eigenen Steuersatz ab.